Grundschullehrkraft Berlin-Zehlendorf

Einrichtung

Grundschule, bilinguale Schule

Fächer

-

Name

Freie Schule Anne-Sophie Berlin

Adresse

Clayallee 32-334, 14169 Berlin

Stellenantritt

August 2024

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Stelle teilen:

Grundschullehrer*in (m/w/d)

ab August 2024 in Voll- oder Teilzeit

Wer sind wir und wie arbeiten wir?

Die Freie Schule Anne-Sophie Berlin im Bezirk Steglitz-Zehlendorf bietet als staatlich anerkannte Privatschule in Trägerschaft der Stiftung Würth einen durchgängigen Bildungsweg von der Grundschule bis zum Abitur. Der Unterricht findet ganztägig und von Beginn an zweisprachig auf Deutsch und Englisch statt. An der Freien Schule Anne-Sophie Berlin arbeiten englische und deutsche Lernbegleiter*innen (Lehrer*innen), so dass eine bilinguale Kultur im Unterricht und im Umgang miteinander entsteht.

Neben der Bilingualität zeichnet sich das pädagogische Konzept durch das zielorientierte Lernen in gestalteter Umgebung und die Heranführung an das eigenverantwortliche Lernen mit neuen Medien aus. Die persönliche Begleitung durch Coachings ist ein wesentliches Element der Lernkultur. Ziel ist, dass jedes Kind die Freie Schule Anne-Sophie Berlin als Gewinner*in verlässt. Das bedeutet, die eigenen Stärken zu kennen, mit Herausforderungen umzugehen und Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen. Wir sind eine internationale und mehrsprachige Gemeinschaft und suchen nach Mitarbeiter*innen, die zur Vielfalt unserer Gemeinschaft beitragen.

Was wir Ihnen bieten

  • kleine Klassen mit oft weniger als 20 Schüler*innen
  • ein modernes, inspirierendes Arbeitsumfeld mit einem begeisterten, internationalen Team, das sich durch unterstützende und motivierende Teamarbeit und eine offene Kommunikationskultur auszeichnet
  • die Schule stellt jeder Lehrkraft ein MacBook und ein iPad zur Verfügung
  • die Schule verfügt über ein Intranet und Internet, ein umfangreiches WLAN-Netzwerk, eine digitale Lernplattform und ActivePanels in den Klassenräumen
  • die Schule bietet regelmäßigen fachlichen Austausch und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • wettbewerbsfähige Bezahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Bezuschusstes Mittagessen in der Mensa (täglich frisch zubereitet)
  • Möglichkeit verschiedener Versicherungen bei Würth Versicherungsdienst GmbH
  • Mitarbeiterberatung und Schulungen über das Fürstenberg Institut
Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in den Klassenstufen- und Fachlehrerteams an der Entwicklung von Unterrichtseinheiten und Unterrichtsplänen gemäß dem schulinternen Lehrplan.
  • Sie entwickeln kreative, ansprechende und differenzierte Lernmöglichkeiten für mehrsprachige und multikulturelle Schüler.
  • Sie verwenden verschiedene Beurteilungsmethoden, um die Fortschritte der Schüler*innen zu bewerten und zu verfolgen, und teilen Sie diese Fortschritte den Eltern in Konferenzen und Berichten mit.
  • Sie schaffen eine positive, strukturierte und sichere Lernumgebung für die Schüler*innen.
  • Sie entwickeln positive Eltern-Lehrer-Beziehungen und fördern Eltern-Lehrer-Partnerschaften.
Was wir uns wünschen:

  • ein abgeschlossenes Lehramtsstudium; 2. Staatsexamen ist wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Erfahrung in der Arbeit in einem mehrsprachigen, multikulturellen Schulumfeld
  • Freude und Geduld bei der Arbeit mit Kindern
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Zusammenarbeit in Lehrerteams
  • gute zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung anFrau Tscherniak: bewerbungen.berlin@freie-schule-anne-sophie.de

www.freie-schule-anne-sophie.de