Lehrer (m/v) für Deutsch

Institution

Sekundarstufe I + II (allg. bildend), Internationale Schule

Subjects

Deutsch

Name

Europese School Den Haag

Address

Houtrustweg 2, 2566 HA Den Haag

Job entry

zum 01.08.2024

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share Job:

Die Europäische Schule Den Haag liegt im Herzen der Niederlande und ist in ihrer Sprachkombination einzigartig. Wir bieten unseren Schülern die Vor-, Grund- und Sekundarschulbildung an, die sie zum Europäischen Abitur führt. Unsere Grund- und Sekundarschulen befinden sich an zwei verschiedenen Standorten in der Internationalen Zone von Den Haag. Beide Schulen teilen die gleiche Vision und Mission als eine der Rijnlands Lyceum Foundation Schulen. Unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter gewährleisten eine hohe Lehr- und Lern-Qualität, die durch unsere kleinen Klassengrößen gut umgesetzt werden kann.

Ab dem 1. August 2024 suchen wir an unserer Sekundarschule eine/n:

Lehrer (m/v) für Deutsch

(0.2-0.5 FTE)

Einstellungsvoraussetzungen

  • 1. und 2. Staatsexamen oder Master-Abschluss für das Lehramt an Sekundarschulen
  • Lehrbefugnis: Deutsch Sek. I+II
  • Fließend in der deutschen Sprache
  • Erfahrungen im Bereich Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache sind erwünscht, da ein Einsatz in diesen Fachbereichen vorgesehen ist
  • Gute ICT-Kompetenzen und Qualifikationen
Von Vorteil

  • Lehrerfahrung mit der Altersgruppe 11-18 Jahre
  • Kenntnisse anderer EU-Sprachen
  • Erfahrung mit internationalem und interkulturellem Unterricht
Anforderungsprofil

  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Aktiver Beitrag zur Schulentwicklung
  • Ausgezeichnete soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit, um in einem internationalen Team zu arbeiten
Wir bieten

  • Eine Anstellung nach niederländischem Tarif für den öffentlichen Schuldienst an Sekundarschulen (CAO VO)
  • Ein befristeter Vertrag vom 01.08.2024 bis zum 20. Dezember 2024
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und persönlichen Entwicklung
Neben einer sinnvollen Tätigkeit bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen, die durch die Tarifverträge für die Grund- und Sekundarstufe bestimmt werden, sowie spezifische Leistungen der Rijnlands-Stiftung. Dazu gehören (aber nicht beschränkt auf):

  • 8 % Urlaubsgeld (Mai)
  • Jahresendbonus von 8,33 % (Dezember)
  • Tarifabschlussvergütung in Höhe von € 1.493,- brutto für Lehrkräfte (bezogen auf eine Vollzeitstelle)
  • Monatlichen Beitrag zu den Reisekosten (falls zutreffend)
  • Kollektiv-/Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung
  • ABP-Rentensystem
  • Reihe von Optionen für Steuervorteile, z. Gewerkschaftsbeiträge, Kosten für Sport (z. B. Fitness), Mitgliedsbeiträge und die Anschaffung eines Fahrrads (zum Pendeln)
  • Kollektiv-/Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung IPAP (Loyalis)
  • Rabatt auf verschiedene Versicherungen (Gesundheit, Hausrat, Prozesskostenhilfe, Haftpflichtversicherungen und mehr)
Startdatum

Die ernannte Person tritt am 1. August 2024 an.

Bewerbungsverfahren

BewerberInnen, die die Anforderungen erfüllen, werden eingeladen, sich über die Schaltfläche unten auf werkenbijrijnlandslyceum.nl zu bewerben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung zu Händen von Frau Juliet Palmer, Head of Secondary School.

Bewerbungsschluss: 1. April 2024

Die in die engere Wahl gezogenen KandidatInnen erhalten eine Einladung per E-Mail. Das Vorstellungsgespräch findet je nach Standort des Bewerbers / der Bewerberin entweder persönlich oder über Microsoft Teams statt. Bitte beachten Sie: Geeignete KandidatenInnen können bereits vor dem oben genannten Bewerbungsschluss zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

BewerberInnen haben Anspruch auf Erstattung der Reisekosten. Informationen über Spesenabrechnungen werden auf Einladung erteilt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Rekrutierungsbeauftragte Ming En Li unter recruitment@eshthehague.nl.

Unser Einstellungsverfahren unterliegt dem Einstellungskodex (https://resources.finalsite.net/images/v1582017536/europeanschoolthehaguenl/c0debus4u9eo2gt16fqb/Recruitment-code-SRL-ENG-2018.pdf). Der Zweck des Kodex besteht darin, einen Standard für ein transparentes und faires Einstellungs- und Auswahlverfahren zu gewährleisten. Die ESH fordert alle Bewerber auf, den Kodex vor der Bewerbung sorgfältig zu lesen.

Über die Schule

Mit Muttersprachunterricht in 16 europäischen Sprachen fördert unser dynamisches, mehrsprachiges und multikulturelles Umfeld die Entwicklung unserer Schüler und bereitet sie darauf vor, verantwortungsbewusste, zukunftsorientierte und proaktive Bürger Europas und der Welt zu werden.

ESH Secondary ist stolz darauf, ein Curicculum und Programm anbieten zu können, das moderne Technologien und Lernmethoden einbezieht, um das Lernen zu erleichtern und sicherzustellen, dass unsere SchülerInnen auf die Anforderungen von heute und morgen vorbereitet sind. ESH legt großen Wert auf die holistische Entwicklung der SchülerInnen, und der ganzheitliche Ansatz sieht vor, dass SchülerInnen an Outdoor-Unterricht, Camps, Praktika und kulturellen Austauschprogrammen teilnehmen. Unsere SchülerInnen profitieren außerdem von den lokalen Community-Links innerhalb der Internationalen Zone von Den Haag.

Informationen über die Europäische Schule Den Haag finden Sie auf: www.europeanschoolthehague.nl und auf: www.rijnlandslyceum.nl. Die Webseite www.eursc.eu bietet Ihnen Informationen über das Schulsystem und die Regularien der Europäischen Schule.