Archiv für September 2012

Verbraucherbildung für Schüler/-innen und Lehrer/-innen

Die Stiftung Warentest hat mehr zu bieten als Testreihen für Produkte, Dienstleistungen und Bildungsinstitutionen. Unter dem Motto: „Kritischen Konsum kann man lernen“ bietet sie zahlreiche Projekte, Veranstaltungen und Materialen für Jugendliche und Schulen an. Ziel ist der informierte und kritische Verbraucher.

Für die Sekundarstufen I und II können Lehrerinnen und Lehrern kostenlos Unterrichtsmaterialien bestellen oder downloaden. Die Publikationen und Filme behandeln die Themen Konsum, Markt und Warentest sowie Verbraucherschutz.

Schulklassen ab der 9. Klasse haben in Berlin die Möglichkeit die Stiftung zu besuchen. In einer einstündigen Veranstaltung können die Schüler/-innen lernen wie viel Arbeit hinter so einem Test-Urteil steckt, wie man Qualität überhaupt messen kann und was alles getan wird, um die Unabhängigkeit der Tests zu garantieren.

Nachhilfeanbieter für Schülerinnen und Schüler

Mit der Einführung des Bildungspaketes ist der ohnehin hohe Bedarf an Nachhilfe noch weiter gestiegen. Jährlich geben Eltern insgesamt ca. 0,95 Mrd. bis 1,2 Mrd. € für die Nachhilfe ihrer Kinder aus. Nachhilfe wird als kommerzielle Ergänzung bzw. Unterstützung originär schulischer Aufgaben bzw. Anforderungen verstanden und grenzt sich von rein privater Nachhilfe, z. B. durch Freunde und Verwandte , ab. Eine Studie über Kosten, Nutzen und Nachfrage von Nachhilfe zeigt, dass „Nachhilfe nicht mehr nur zur Verhinderung von Klassenwiederholungen oder Schulformwechsel in Anspruch genommen wird, sondern zunehmend auch zur Leistungsverbesserung bei stärkeren Schülern/-innen dient. Am häufigsten scheint Nachhilfe in der Sekundarstufe I sowie am Übergang in jeweils nach gelagerte Bildungsstufen zu sein, wobei sie überwiegend in den Hauptfächern in Anspruch genommen wird. Tendenziell wird Nachhilfe aber offenbar weniger sporadisch, sondern eher über einen Zeitraum von einem dreiviertel Jahr und mehr in Anspruch genommen.“ Nachhilfe stellt ein außerschulisches Arbeitsfeld für Lehrerinnen und Lehrer dar.

Kategorien